Aktuelles 2018-02-14T10:37:13+00:00

Aktuelles

Raumbeobachtung in Grenzregionen

Im Beitrag „Datengestützte Analysen in Grenzregionen“ in der Veröffentlichung „Forschung im Blick 2019/2020“ (BBSR/BMI: 33-35) berichtet das Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung zu seinen Aktivitäten zur Raumbeobachtung in den Grenzregionen Deutschlands. Das hierfür gegründete „Netzwerk für Raumbeobachtung in Grenzregionen“ greift Erkenntnisse des Modellvorhabens „Raumbeobachtung Deutschland und angrenzende Regionen (2016–2017)“ auf, an dem vier IMeG-Regionen als Modellregionen mitwirkten. Auch in das aktuelle, vertiefende Modellvorhaben, an dem die Länder Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen und Baden-Württemberg kooperieren, bringen sich die IMeG-Regionen erneut mit ein.

Die komplette Veröffentlichung mit dem Beitrag kann auf der Seite des BBSR heruntergeladen werden: https://www.bbsr.bund.de/BBSR/DE/veroeffentlichungen/sonderveroeffentlichungen/2020/forschung-im-blick-2019-20.html